Doppel-Duo-Abend

Sa, 23.10.2021 um 20.30 Uhr - Singer/Songwriter


Duo 1:

Joschko & The Howlin´ Beagle

Ehrlichkeit und Leidenschaft sind die zwei zentralen Aspekte der Musik des Fürther Singer-Songwriters Joschko,

dessen Lieder live klingen wie die Unplugged-Versionen großer Lieder, die man früher immer auf YouTube suchte.

Angetrieben von der Strahlkraft seiner Idole Gallagher, Dylan und Turner strebt Joschko stets vorwärts, ohne dabei das Vergangene zu vergessen.

Sein Debütalbum „Space Between The Rivers“ erschien im Oktober ’19 und ist auf allen gängigen Plattformen verfügbar.

Seitdem touren „Joschko & The Howlin' Beagle" durch die Lande und hinterlassen beim Publikum aufgrund von Flachwitzen und drückenden Gitarrenriffs beste Laune. Feinster Indie-Singer-Songwriter-Rock. Mit scharf.

 

 

Duo 2:

Modern Fireworks

Modern Fireworks – die Alben von Dashboard Confessional, Good Charlotte, Frank Turner und blink-182 im Regal, das Herz auf der Zunge und die Akustikgitarre im Gepäck.

Singer-Songwriter Daniel Stach aus dem bayerischen Regensburg schafft den Spagat zwischen Folk, Punk und Pop.

Die musikalischen Wurzeln liegen dabei allerdings ganz klar im Sound der 2000er Pop-Punk-Szene und das hört man auch. Modern Fireworks passt nicht in das klassische Folk-Punk-Genre ist jedoch

auch zu alternativ um im verträumten Folk-Pop zuhause zu sein. Modern Fireworks packt Selbstkritik, Alltagschaos und wahre Liebe in Sing-Alongs die jedes Pop-Punk-Herz höher schlagen lassen.

 

Die Texte sind ehrlich und authentisch, die Musik mal laut und energiegeladen, mal leise und zerbrechlich.

 

Wer die verzerrten Gitarren seiner Lieblings-Alternative-Bands für einen Moment mal gegen etwas leisere aber dennoch vertraute Töne tauschen möchte und ist hier genau richtig!

Daniel Stach auf dem Boden sitzend
Bandfoto Modern Fireworks
Flyer der Veranstaltung mit Datum sowie einem Livefoto der Musiker
Flyer der Veranstaltung
Foto der beiden gutgelaunten Musiker
Bandfoto Joschko & The Howlin' Beagle