Strong Night 4

Fr, 19.11.2021 um 20.00 Uhr - Metal


Strong Night Nummer 4!

 

Wir haben ein wahnsinnig geiles Line-Up besorgt und freuen uns darauf das Kopf und Kragen ein weiteres Mal mit euch komplett zu zerlegen!

 

 

Einlass: 19:00

Abriss: 20:00

Eintritt: 10 Euro

Wir freuen uns auf euch!



Needle


Needle

(Groove Metal):

Seit 2015 jagen Needle durch die Undergroundszene:

 

Hart, aggressiv, groovigund mit einer ordentlichen Portion Oldschool Charme. Die 5 Jungs aus Nürnberg sorgen für eine Eskalationsgarantie, die sowohl vor, als auch auf der Bühne ihresgleichen sucht.

Zahlreiche Konzerte in den letzten Jahren, unter anderem Auftritte auf

kleineren Open Airs und Festivals wie dem „To Hell and Back“, dem „Hoffest“ oder 3 Auftritte in aufeinanderfolgenden Jahren auf dem „Krach Open Air“, zeigen mit welcher Leidenschaft die Nürnberger unterwegs sind.

 

Auf in die Pit, Needle erwartet euch!

Revanchist


Revanchist

(Modern Death/Thrashmetal) aus Nürnberg spielen harten, aber dennoch eingängigen, modernen Death/Thrashmetal.

 

Jeder Song erzählt eine Geschichte und nimmt im Verlauf fließend unterschiedliche Emotionen auf, um die gesellschaftskritischen und philosophischen Texte klanglich zu untermalen. Mit harten, melodischen Gitarrenparts und treibenden Drums gelingt es den Jungs auch mit bewusstem Verzicht auf jeglichen Clean-Gesang ein aggressives und dennoch episches Klangbild zu erzeugen, welches ihre Zuhörer_innen mitnimmt.

 

Das Konzert in Fürth wird das erste seit Pandemiebeginn und in neuer Besetzung sein. Mit im Gepäck hat das Quartett außerdem neue Songs von der bevorstehenden EP "At Great Depth", die an diesem Abend ihr Live-Debüt feiern!

need2destroy


need2destroy

(Metal ohne Schublade):

 

Keine Frage, der Sound von need2destroy spricht eine bunte Sprache und lässt sich in keine

typische Genre-Schublade pressen.

In Mai 2013 fanden sich diese vier Live - und Studioerfahrenen Musiker in der ostwürttem-bergischen Provinz zusammen, obwohl deren Geburtsorte und eigentlichen

kulturellen Wurzeln über die ganze Welt verteilt sind.

Inspiriert von ihrem grundlegend unterschiedlichen kulturellen Lebens - und Musikgefühl,

entstand ein alternativer Metalgroove mit exotischem Latinogesang.

 

Ausgehend vom Grundkanon Metal, gibt es noch eine Ladung Thrash, Alternative und 70ies

Sound auf die Ohren.

Mittlerweile haben need2destroy über 90 energiegeladene Liveautritte absolviert, darunter

viele Festivals, u.a. Rock am Härtsfeldsee, Sunstorm Open Air, Winter Invasion Festival,

Genital Festival, Wallesau ist Blau Open Air und möchten ihren Radius immerzu erweitern.

Im Januar 2019 wurde die erste CD „SHOW“ via Fastball Music / Soulfood weltweit veröffentlicht,

 

Die nationale, wie internationalen Presse rezensierte größenteils überschwenglich positiv.

Mighty Dragonlords of the promised Land


Mighty Dragonlords of the promised Land

(Power Metal):

 

Das gelobte Land Gloriador wird überfallen!

Aus Afgralor kommen die üblen Kreaturen unter dem Joch des bösen Herrscher Zork um alle freien Völker zu unterwerfen.

Doch stellen sich ihm tapfere Krieger in den Weg: Die mächtigen Herren der Drachen aus dem geloben Land.

Die Auserwählten des gelobten Landes fanden sich in der Eliteeinheit der Truppen des Königs, den Einhornreitern.

Mächtige Kämpfer voller Güte und Schönheit!

Dort hörten Sie von dem Heer welches Zork um sich schart und zogen aus.

ZORK MUSS GESTOPPT WERDEN!

Mit ihren Einhörnern ritten sie aus, als ihnen dort bei den südlichen Wäldern von Esselnior fürchterliche Drachen erschienen.

Als Einzige jemals schafften Sie es die Drachen für die Gute Seite zu zähmen.

 

Seither sind sie

MIGHTY DRAGONLORDS OF THE PROMISED LAND

Feinster Power Metal aus dem Herzen Frankens. Mit allem was dazu gehört: schneller, epischer Metal + hoher Gesang + eine fantastische Show. Komm mit in das gelobte Land der Mighty Dragonlords!